RESERVIERT

zentral gelegenes, sehr geräumiges Einfamilienhaus mit Terrasse und Garage in Gerolstein

Objekt: 06


Preis: 129.000€
zzgl. 3,57% Käufercourtage
(inklusive Mehrwertsteuer)


Energieausweis:
Laut Bedarfsausweis vom 22.01.2014 beträgt der Endenergiebedarf inklusive Warmwasser 208 kWh/(m²a), Baujahr 1960, Heizöl


Grundstück
846 m²

Wohnfläche
ca. 171,19 m²

Baujahr
ca. 1950

Zimmer
6 Zimmer / 1 Küche / 2 Bäder
X
Objektbeschreibung

Grundstück:
846 m²

Baujahr:
das ursprüngliche Baujahr ist unbekannt, vermutlich wurde es in den 1950er-Jahren oder 1960er-Jahren errichtet. 1973 wurde die Immobilie aufgestockt und erweitert, nach einem Eigentumswechsel renoviert/modernisiert ab 1999. Nach dem letzten Eigentumswechsel im Jahr 2014 wurden eine neue Haustür eingebaut, Bodenbeläge erneuert, mehrere Fenster erneuert sowie ein Wärmedämmverbundsystem auf der Außenwand angebracht.

Bauweise:
massiv

Ambiente:
Das geräumige Haus ist mehrfach renoviert worden und bietet Wohnräume im Erdgeschoss und im Obergeschoss, die jeweils über ein helles lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit großzügiger Verglasung verfügen. Mehrere Panoramafenster verleihen insbesondere dem großen Wohnzimmer im Obergeschoss eine wintergartenähnliche Atmosphäre mit schönem Blick auf den Burgberg und die Gerolsteiner Dolomitfelsen. Vom OG-Wohnzimmer und von dem OG-Büro gelangt man direkt auf die überdachte und geschützte Terrasse auf der Westseite des Hauses.

Wohnfläche / Aufteilung / Grundriss

Wohnfläche:
171,19 m² Wfl., die sich wie folgt aufteilen:

Erdgeschoss:
Entrée (ca. 4,00 m²) mit hellem, sehr großzügigem Treppenaufgang in das Obergeschoss
möblierte Küche (ca. 13,75 m²) mit angrenzendem
Vorratsraum (ca. 2,53 m²)
Wohnraum I (ca. 16,00 m²)
Wohnraum II (ca. 21,66 m²)
Wohnraum III (ca. 6,33 m²), der als Bibliothek genutzt wird
Bad (ca. 5,00 m²), ausgestattet mit Dusche, Waschbecken und Toilette
Abstellraum (ca. 7,50 m²)
Flure (ca. 7,59 m²)
Von außen zugänglicher Heizungsraum (ca. 8,25 m²)
Wfl. im EG ca. 74,33 m², abzgl. 3% Putz ca. 72,10 m² 
Nutzfläche im Erdgeschoss insgesamt ca. 18,28 m²

 Download Grundriss als PDF     

Obergeschoss:
geräumiges helles Wohn-/Esszimmer (ca. 41,60 m²) mit Ausgang  zur überdachten Terrasse (ca. 16,00 m² davon 50% = 8,00 m²)
Küche (ca. 12,00 m²), ebenfalls mit Ausgang zur Terrasse. Dieser Raum wird derzeit als Büro genutzt.
großes Schlafzimmer (ca. 28,25 m²)
in Renovierung befindliches, nicht nutzbares Bad (ca. 5,80 m²)
Flure (ca. 6,50 m²)
Wfl.  im OG ca. 102,15 m², abzgl. 3% Putz ca. 99,09 m²

Download Grundriss als PDF  

Frei:
sofort

Ausstattung

Dach:
Satteldach; das Dach wurde 1999 saniert (Konterlattung, Unterspannfolie, Kamineinfassung, Regenrinnen, Fallrohre) und mit ziegelroten Tonpfannen neu eingedeckt. Der Dachboden ist begehbar und über eine Zugtreppe vom Obergeschossflur aus zu erreichen.

Fenster:
Isolierverglaste Fenster mit Holz- oder Kunststoffrahmen unterschiedlichen Alters (ca. 1984, 2003, 2014).

Heizung:
Öl-Zentralheizung der Marke Viessmann VitoCell mit zentraler Warmwasserversorgung; der Heizkessel ist 1994 installiert worden und 1998 wurden die Heizungsrohre sowie alle Heizkörper (mit Ausnahme im OG-Wohnzimmer) erneuert. 2010 wurde eine effizientere Umwälzpumpe eingebaut. Das Heizöl wird in einem 7.000 Liter fassenden Erdtank gelagert, der 2003 saniert wurde (Einbau einer Leckschutzauskleidung mit Vakuum-Überwachungsgerät, einem Leck-Alarmsystem, einer Ölstands-Fernanzeige sowie einem Antihebeventil mit Ölfilteranlage).

Böden:
Erdgeschoss: Parkettboden im Wohnraum I, ansonsten überall Bodenfliesen.
Obergeschoss: Parkettboden im Wohn-/Esszimmer, im Flur und in der früheren Küche (jetzt Büro); schiefergrauer Bodenbelag (vermutlich auf altem Holzdielenboden verlegt) im Schlafzimmer.

Garage:
2006 wurde bergseits eine 19 m² große Stahlbeton-Fertiggarage mit einem elektrisch angetriebenen Rolltor errichtet.

Außenanlagen:
Da die Immobilie recht exponiert auf einem abschüssigen Grundstück erbaut wurde, bestimmt die Topografie die Gestaltung der Außenanlagen: Mittels einer hohen Natursteinmauer wird das Areal terrassiert. Der Besucher gelangt durch ein Tor und über eine Außentreppe zum höher gelegenen Eingangsbereich des Hauses. Von der Terrasse auf der Ostseite hat man einen sehr schönen Blick auf das Felsmassiv der Hustley sowie auf den imposanten Burgberg, auf dem die mittelalterliche Ruine der Löwenburg thront. Durch ein Gartentor gelangt man direkt zu einem Fußweg, der hinauf zur Burg bzw. hinunter zur Altstadt führt. Rückwärtig, nach Süden, steigt das Gelände steil an und ist recht unwegsam. Das felsige Areal ist ideal zur Anlage eines naturnahen Gartens geeignet. In einem 2004 errichteten Gartenhaus aus Holz können bequem Gartengeräte und Gartenmöbel abgestellt werden.

Lage

Lage:
Das geräumige Wohnhaus steht ohne direkte Nachbarn am Fuß des Burgbergs in der Kernstadt von Gerolstein, in unmittelbarer Nähe der früheren mittelalterlichen Altstadt und der Pfarrkirche. Die etwa 7.600 Einwohner zählende Stadt (ca. 358 Höhenmeter), verfügt über eine sehr gute Infrastruktur: Bahnhof (Strecke Köln-Trier), Kindergarten, Grundschule, Gymnasium, Einkaufszentren, Krankenhaus, Ärzte, Frei- und Hallenbad, Restaurants und vieles mehr befinden sich vor Ort. Die Einzelhandelsgeschäfte der Innenstadt sowie ein Supermarkt und der Bahnhof sind fußläufig in wenigen Gehminuten erreichbar. Die Immobilie ist an die öffentliche Wasser-, Kanal und Stromversorgung angeschlossen.

 

Energieausweis
Laut Bedarfsausweis vom 22.01.2014 beträgt der Endenergiebedarf inklusive Warmwasser 208 kWh/(m²a), Baujahr 1960, Heizöl Download Energieausweis als PDF     
Haftungsausschluss

Hinweis:
Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen, sind hierbei jedoch auf die Informationen der/des Verkäufer(s) angewiesen und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller im Exposé gemachten Angaben keine Gewähr.Ebenso übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Bauzeichnungen, Baupläne, Lagepläne, Flächenberechnungen, Auskünfte von Ämtern und Behörden, die diesem Exposé beigefügt sind bzw. deren Daten im Exposé verwendet werden, keine Gewähr.Für alle baubehördlichen Genehmigungen und die Einhaltung etwaiger Bebauungspläne ist ausschließlich der Verkäufer verantwortlich. Das Vorliegen solcher Genehmigungen wird von uns nicht überprüft und wir übernehmen in diesem Zusammenhang keinerlei Gewähr. Darüber hinaus gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

PDF-Exposé downloaden

 

 

 

 

 


Anfrage zu Objekt 06
zentral gelegenes, sehr geräumiges Einfamilienhaus mit Terrasse und Garage in Gerolstein



 
Ihre Nachricht

Ich wünsche die Kontaktaufnahme per
 
 

 

Sie haben noch nicht die richtige Immobilie gefunden?