NEU

traumhaft schöne luxuriöse Landhausvilla im französischen Stil in sonniger Ortsrand-Höhenlage

Objekt: 02


Preis: 490.000€
zzgl. 3,57% Käufercourtage
(inklusive Mehrwertsteuer)


Energieausweis:
Laut Verbrauchsausweis vom 02.09.2019 beträgt der Endenergieverbrauch inklusive Warmwasser 90 kWh/(m²a), Effizienzklasse C, Baujahr 1980, Heizöl EL


Grundstück
2.739 m²

Wohnfläche
ca. 304,20 m²

Baujahr
1980

Zimmer
8 Zimmer / Küche / 3 Bäder
X
Objektbeschreibung

Die Erbauer des repräsentativen Anwesens haben nicht nur die Auswahl des Grundstücks vorteilhaft getroffen, sondern sie bewiesen auch bei der Architektur und Innenausstattung guten Geschmack und Stilsicherheit: Die außergewöhnliche, sehr hochwertig erbaute Landhausvilla beeindruckt sowohl durch die aufwändige, teilweise giebelhoch offene Bauweise mit versetzten Ebenen, als auch durch ihre sonnenverwöhnte naturnahe Lage, die den Wunsch der Erbauer nach Zurückgezogenheit und Privatsphäre widerspiegelt.
Die großzügigen, überaus individuell gestalteten Räumlichkeiten präsentieren sich lichtdurchflutet, zeitlos elegant und verfügen über französischen Charme.

Mittelpunkt der Hauptwohnung, deren Ausstattung und Interieur die individuelle Handschrift der Erbauer trägt, ist die giebelhoch offene Wohndiele mit Treppenaufgang und Galerie: Highlight des Raums ist ein imposanter 22-flammiger Kronleuchter aus massivem Messing mit Doppeladler, den Kaiser Wilhelm II vermutlich 1913, als er die Eifel bereiste, der Kirche Sankt Remigius in Butzweiler stiftete, und der nach einem Brand in den Besitz der jetzigen Eigentümer gelangte.
Ein ca. drei Meter hoher, über 200 Jahre alter antiker Takenschrank aus Eichenholz, der aus einem herrschaftlichen Anwesen in Müllenborn stammt, ist ein weiterer eindrucksvoller Blickfang. Die Eigentümer haben die außergewöhnliche Antiquität vor der Zerstörung gerettet, sie restaurieren und mit erheblichem finanziellen Aufwand in der Dielenwand einbauen lassen.

Nicht nur die Wohndiele verfügt über eine ausgesprochen stimmungsvolle Atmosphäre, sondern auch das angrenzende Wohnzimmer mit offener gemauerter Kaminanlage sowie das elegante Esszimmer.
Die moderne, mit Miele-Geräten ausgestattete hochwertige Einbauküche ist erst 4 Jahre alt und lässt keine Wünsche offen.

Eine exklusive Oase der Ruhe in landschaftlich wunderbarer Umgebung!

Wohnfläche / Aufteilung / Grundriss
Baujahr:
1980; in den Folgejahren beständig modernisiert  

 
Bauweise:
massive Bauweise; komplett unterkellert

Erdgeschoss:   
Entrée (ca. 13,00 m²) mit Treppenabgang in das Untergeschoss und mit angrenzender Garderobe (ca. 3,09 m²) mit Gäste-WC (ca. 1,91 m²) und offenem Durchgang in die
giebelhoch offene Wohndiele (ca. 34,59 m²), mit Treppe zum Dachgeschoss, mit Galerie, mit Kachelofen, mit Ausgang zum Balkon und mit offenem Durchgang zum angrenzenden
Wohnzimmer (ca. 31,49 m²) mit dekorativem offenen Kamin
Esszimmer (ca. 19,08 m²) mit Ausgang zum Balkon und mit Verbindungstür zur
komplett ausgestatteten modernen Küche (ca. 19,08 m²) mit Ausgang zur überdachten Terrasse (anrechenb. Wfl. ca. 4,08 m²) und mit Verbindungstür zum angrenzenden
Abstellraum (ca. 4,17 m²)
Schlaftrakt mit Flur (ca. 4,03 m²) und Schlafzimmer (ca. 16,24 m²)
Bad (ca. 3,90 m²), ausgestattet mit Dusche, Toilette und Waschbecken
Wohnfl.  im EG ca. 154,66 m², abzgl. 3 % Putz = ca. 150,02 m²
Download Grundriss als PDF     

Dachgeschoss:           
Galerien (ca. 12,00 m²)
Arbeitszimmer/Bibliothek (ca. 27,00 m²) mit Ausgang zur Loggia (anrechenb. Wfl. ca. 5,12 m²)
zum Ausbau vorbereiteter Wohnraum (ca. 21,00 m²)
Speicher (ca. 14,00 m²)
Wohnfläche im DG ca. 44,12 m²
Nutzfläche im DG ca. 35,00 m²
 Download Grundriss als PDF          

Untergeschoss:           
Treppenhaus (ca. 2,90 m²) 
Gästebad (ca. 3,54 m²), ausgestattet mit Dusche, Toilette und Waschbecken
Vorratskeller 1 (ca. 6,78 m²)
Vorratskeller 2 (ca. 6,43 m²)
geräumige Wohndiele (16,02 m²)
Schlafzimmer 1 (ca. 18,82 m²) mit Ausgang zur teilweise überdachten Südwest-Terrasse (anrechenb. Wfl. ca. 7,00 m²)
großes, sehr geschmackvoll gestaltetes Bad (ca. 17,25 m²), ausgestattet mit Wanne, Dusche, Toilette, Bidet, Waschtisch und Handtuchheizkörper
Schlafzimmer 2 (ca. 13,57 m²) mit Ausgang zur sonnigen Südwest-Terrasse
kleiner Flur (ca. 6,69 m²)
appartementähnlicher Wohnraum (ca. 27,67 m²) mit Ausgang zur sonnigen Südwest-Terrasse
Waschküche (ca. 12,53 m²) mit Tür zum
Heizungsraum (ca. 6,00 m²)
angrenzender Öllagerraum (ca. 11,00 m²) mit einem 6.000 Liter fassenden Batterietank (3 x 2.000 Liter)
Wohnfl.  im UG ca. 113,46 m², abzgl. 3 % Putz = ca. 110,06 m²
Nutzfläche im UG ca. 42,74 m²
Download Grundriss als PDF

Verfügbarkeit:
Frei nach Vereinbarung

Ausstattung

Dach:
Sparrendach mit Pfetten und Kehlbalken

Garage/Carport:
Das Anwesen verfügt über eine separat neben dem Wohnhaus errichtete Einzelgarage sowie über einen PKW-Stellplatz in der gepflasterten Durchfahrt zum rückseitigen Garten.

Fenster:
hochwertige isolierverglaste Fenster und Fenstertüren mit Hartholzrahmen (Meranti), ausgestattet mit echten Sprossen (teilweise neu verglast) und dekorativen antikisierenden Verriegelungen aus Messing.

Heizung:
Öl-Zentralheizung (Kessel 2003 installiert) mit heizungsunterstützender thermischer Solaranlage (2003 installiert) als Fußbodenheizung in allen Räumen; zusätzlich leistungsfähiger Kachelofen mit effizientem Buderus Heizeinsatz (2012 eingebaut) in der großen Wohndiele, ausgestattet mit Warmluftschächten in benachbarte Räume (Küche, Esszimmer, Bibliothek).

PV-Anlage:
installiert 2011, vertragliche Einspeisevergütung bis 2031 (derzeit 170,00 € netto/Monat) und Eigenverbrauch (derzeit ca. 60,00 €)  

Türen:
hochwertige Innentüren im Landhausstil, teilweise verglast und farblich dem Interieur der jeweiligen  Räumlichkeiten angepasst; bei einigen Türen handelt es sich um antike Originale aus Eichenholz.
Die massive Hauseingangstür aus Eichenholz ist, zum Stil des Hauses passend, als Rundbogentür mit Glasausschnitten gearbeitet.

Böden:
Einheitliche Vintage Landhausfliesen mit Einlegern der Marke Villeroy und Boch in allen Räumen, mit Ausnahme des Schlafzimmers im EG und des Schlafzimmers 2 im UG (dort Parkettboden), der Küche (dort Bodenfliesen in Holzdielen-Optik), des Schlafzimmers 1 im UG (dort Bodenfliesen) und der Sanitärräume (dort Bodenfliesen passend zu den Wandfliesen).

Außenanlagen:
Perfekt gepflegt präsentieren sich die passend zum Stil des Hauses angelegten Außenanlagen: Der Vorfahrts- und Eingangsbereich auf der Südost-Seite des Hauses ist mit einem schönen Kopfsteinpflaster befestigt, Außentreppen und Mauern sind aus rotem Eifel-Sandstein gefertigt. Harmonisch fügt sich die Gartenanlage in den natürlichen Geländeverlauf ein, der nach Südwesten, zum Tal des Oosbachs hin, abfällt.
Auf  der sonnenverwöhnten Südwestseite des Anwesens, mit herrlicher unverbaubarer Aussicht, befindet sich die mit Natursteinplatten befestigte Terrasse, an die eine gepflegte Rasenfläche grenzt. Der schöne Garten ist parkähnlich angelegt, Sträucher, Blumenbeete und Laubbäume begrünen die Grundstücksgrenzen.
Die überdachte romantische Terrasse auf der Nordwest-Seite mit direktem Zugang zur Küche verfügt über südländischen Charme und ist insbesondere an heißen Sommertagen ein angenehmer Aufenthaltsort.
Im oberen Bereich der Baugrundstücke haben die Eigentümer eine Streuobstwiese angelegt, der untere Teil ist naturnah mit eifeltypischen Hecken und Sträuchern bewachsen, die ein wichtiger Lebensraum für Vögel und Insekten sind.

Lage

Die charmante Landhausvilla steht sehr idyllisch in ruhiger und sehr sonniger Ortsrand-Höhenlage oberhalb der etwa 480 Einwohner zählenden Eifelgemeinde Müllenborn (ca. 400 Höhenmeter), einem landschaftlich sehr malerisch gelegenen Ortsteil der benachbarten Stadt Gerolstein. Die Anliegerstraße endet vor dem Anwesen in einem Wendehammer.

Umgeben von weitläufigen Wäldern, bietet Müllenborn eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. Gut markierte Wanderwege führen vorbei an vielen landschaftlichen Sehenswürdigkeiten durch die Natur.
Gerolstein verfügt über eine gute Infrastruktur: Supermärkte, Restaurants, zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, Ärzte, Kranken-haus, Tennisplatz, Reitanlage, Bahnhof (Strecke Köln–Trier) und vieles mehr befinden sich vor Ort.
Die Immobilie ist an den öffentlichen Kanal sowie an die öffentliche Wasser- und Stromversorgung angeschlossen

 

Energieausweis

Laut Verbrauchsausweis vom 02.09.2019 beträgt der Endenergieverbrauch inklusive Warmwasser 90 kWh/(m²a), Effizienzklasse C, Baujahr 1980, Heizöl EL
Download Energieausweis als PDF     

Haftungsausschluss

Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen, sind hierbei jedoch auf die Informationen der/des Verkäufer(s) angewiesen und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller im Exposé gemachten Angaben keine Gewähr.Ebenso übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Bauzeichnungen, Baupläne, Lagepläne, Flächenberechnungen, Auskünfte von Ämtern und Behörden, die diesem Exposé beigefügt sind bzw. deren Daten im Exposé verwendet werden, keine Gewähr.Für alle baubehördlichen Genehmigungen und die Einhaltung etwaiger Bebauungspläne ist ausschließlich der Verkäufer verantwortlich. Das Vorliegen solcher Genehmigungen wird von uns nicht überprüft und wir übernehmen in diesem Zusammenhang keinerlei Gewähr. Darüber hinaus gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

PDF-Exposé downloaden

Anfrage zu Objekt 02
traumhaft schöne luxuriöse Landhausvilla im französischen Stil in sonniger Ortsrand-Höhenlage



 
Ihre Nachricht

Ich wünsche die Kontaktaufnahme per
 
 

 

Sie haben noch nicht die richtige Immobilie gefunden?