RESERVIERT

stilvolles Häuser-Ensemble aus historischem Gästehaus, Landhaus und Design-Neubau mit Burgblick

Objekt: 01


Preis: 699.000€
zzgl. bis zum 31.12.2020 3,48% (ab 01.01.2021 3,57%) Käufercourtage
(inklusive Mehrwertsteuer)


Energieausweis:
Es liegt noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor, die Anfertigung ist in Auftrag gegeben.


Grundstück
2.918 m²

Wohnfläche
300,27 m²

Baujahr
1904-2017

Zimmer
7 Zimmer / 2 Küchen / 3 Bäder
X
Objektbeschreibung

Objektbeschreibung:
Das außergewöhnliche Gebäude-Ensemble besteht aus drei Bauteilen unterschiedlichen Alters: Bei dem stimmungsvollen Bruchsteinhaus handelt es sich um eine 1904 erbaute Scheune, die 1979 zu Wohnzwecken ausgebaut und nach einem Eigentumswechsel 2014 renoviert wurde. 1992 errichteten die damaligen Eigentümer einen Bungalow im Landhausstil. Der Bungalow und die historische Immobilie wurden durch einen straßenseitig geschlossenen Carport miteinander verbunden. 2016/2017 ist der Bungalow um einen Anbau erweitert worden. Im Zuge der Bauarbeiten sind die Räumlichkeiten des Bungalows saniert und in den Neubau integriert worden.

Die derzeitigen Eigentümer haben das stimmungsvolle Anwesen zu einem echten Blickfang in dem romantischen Burgdorf Kerpen gemacht: Mit erheblichem finanziellem Aufwand und architektonischem Feingefühl ist es ihnen gelungen, drei stilistisch vollkommen unterschiedliche Gebäude zu einem harmonischen Gesamt-Ensemble aus Alt und Neu zu vereinen.
Das historische unverputzte Bruchsteinhaus, das man durch eine urige Klön-Tür betritt, verfügt über eine ausgesprochen nostalgische Atmosphäre. Vom offenen Wohnbereich hat man durch das verglaste Scheunentor einen sehr schönen Blick in den angrenzenden romantischen Innenhof, der von einer mit wildem Wein umrankten alten Bruchsteinmauer umgeben ist. Durch die Privatsphäre, die der kleine Hof bietet, ist das Häuschen ideal als Gästehaus geeignet.
Der Bungalow wurde in der Tradition eines Eifler Landhauses errichtet und wurde von außen auch so belassen. Alle Fenster sind aufwändig mit Gewänden aus rotem Eifel-Sandstein ausgestattet und das Satteldach ist rotbraun eingedeckt. Das Bruchsteinhaus, die Nordseite des Bungalows und der Carport gruppieren sich, einem historischen Dreikanthof ähnlich, um einen charmanten kleinen Garten.
Modern und lichtdurchflutet präsentieren sich der komfortable Neubau sowie die geänderte Innenarchitektur des Bungalows: Das puristische Design, die großzügige Verglasung, die offene Raumaufteilung und die komfortable Ausstattung bieten eine moderne, überaus angenehme Wohnatmosphäre: Mittelpunkt ist der giebelhoch offene Wohn-/Essbereich mit breiter Schiebetür zur geschützten Sonnenterrasse. Die Ausstattung der angrenzen-den geräumigen Küche lässt keine Wünsche offen. Auch die Gestaltung der Schlafzimmer und der Bäder ist sehr modern und gradlinig. Ein besonderes Highlight ist die komplett verglaste Wohndiele mit wintergartenähnlicher Atmosphäre und herrlichem Blick in den Garten.

Der Bungalow/Neubau ist mit umfangreicher Licht- und Elektrotechnik ausgestattet. So verfügen beispielsweise alle Wohnräume über Netzwerkanschlüsse und Deckenlautsprecher, die getrennt angesteuert werden können. Im Wohnzimmer steht ein Beamer samt elektrischer Projektionsleinwand zur Verfügung. Schlafzimmer und Bad im Erdgeschoss können über ein umlaufendes indirektes Lichtband stimmungsvoll illuminiert werden. Das Haus ist mit einer Alarmanlage gesichert und mit Außenkameras versehen, die über ein Smartphone steuerbar sind. Die Eingangstür ist mit einer Gegensprechanlage und einer Videokamera ausgestattet.
Ein Teil des großen Hausgrundstücks ist mit einem rustikalen Rancherzaun eingefriedet und mit einem gepflegten Rasen begrünt. Ein automatisches Bewässerungssystem mittels einer 4.000 Liter fassenden Zisterne ist bereits vorbereitet, Stromleitungen sowie Wasser-/Abwasserleitungen für geplante Projekte (Beleuchtungen, Grillplatz, Sauna) liegen bereits in der Erde.
Beide Häuser und die Terrassen sind aufgrund der Lage, der Bebauung und des großen Grundstücks von außen kaum einsehbar bieten daher viel Privatsphäre.

Ein gleichsam stimmungsvolles wie außergewöhnliches Anwesen mit hohem Wohn-, Freizeit- und Erholungswert in attraktiver Lage!

Wohnfläche / Aufteilung / Grundriss

Grundstück: 2.918 m²  

Bauweise: massiv

Wohnfläche:
insgesamt ca. 300,27 m², die sich wie folgt aufteilen:
78,20 m² im Bruchsteinhaus
222,07 m² im Bungalow/Neubau

BRUCHSTEINHAUS
Erdgeschoss:    
offener Wohnbereich (ca. 36,50 m²) mit Essplatz, mit offenem Kamin, mit verglastem Scheunentor und mit offenem Durchgang zur angrenzenden komplett ausgestatteten Küche (ca. 5,50 m²)
von außen zugänglicher Heizungsraum (ca. 6,80 m²)
Wohnfläche im Erdgeschoss  insgesamt ca. 42,00 m²
Nutzfläche im Erdgeschoss  insgesamt ca. 6,80 m²  

Dachgeschoss:            
kleiner Flur (ca. 1,90 m²)
Schlafzimmer 1 (ca. 16,30 m²)
Schlafzimmer 2 (ca. 11,50 m²)
renoviertes Bad (ca. 6,50 m²), ausgestattet mit Waschbecken, Wanne, Dusche und Toilette
Wohnfläche im Dachgeschoss  insgesamt ca. 36,20 m²

BUNGALOW/NEUBAU:
1. Erdgeschoss
Neubau:
Entrée und lichtdurchflutete, nach Westen zweigeschossig verglaste Wohndiele (ca. 23,59 m²), ausgestattet mit weißen SieMatic-Einbauschränken, mit Ausgang zur Südterrasse, mit Innentreppe (Stahlkonstruktion mit massiven Eichenholzstufen) zum Obergeschoss und mit breiter Glasschiebetür zur Wohnküche im Bungalow 
gartenseitig bodentief verglastes Schlafzimmer 1 (ca. 17,87 m²) mit Ausgang zur Terrasse sowie mit angrenzender
Ankleide (ca. 9,91 m²)
von Schlafzimmer 1 durch ein Glanzglas-Element getrenntes  großzügiges Bad (ca. 16,30 m²), ausgestattet mit geräumiger Walk-In Dusche (Keuco-Duschsystem), freistehender Wanne (Victoria & Albert), Toilette, Waschtischanlage mit zwei Aufsatzwaschbecken (Villeroy & Boch mit KWC ONO Armaturen) und elektrischem Handtuchheizkörper
Wohnfläche im Erdgeschoss ca. 67,67 m²

Bungalow:    
großes, giebelhoch offenes und bodentief verglastes Wohn- und Esszimmer (ca. 46,48 m²) mit dekorativer freistehender Kaminanlage sowie mit Ausgängen zur überdachten Terrasse auf der Nordseite und zur Sonnenterrasse auf der Südseite
offene geräumige Wohnküche (ca. 33,43 m²), ausgestattet mit einer exklusiven SieMatic-Einbauküche samt Kochinsel und hochwertigen Elektrogeräten (Miele), einer ferngesteuerten Abluft-Deckenhaube (Gutmann), einem eingebauten Weinklimaschrank sowie einem Design-Weinregal aus Massivholz
Hauswirtschaftsraum (ca. 7,15 m²), ausgestattet mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss, einer Hundedusche sowie mit praktischen Einbauschränken
Abstellraum (ca. 14,45 m²) mit Ausgangstür zum Carport vom Neubau aus zugängliches Gäste-WC (ca. 3,06  m²), ausgestattet mit Waschtisch und Toilette
Wohnfläche im Erdgeschoss ca. 90,12 m²
Nutzfläche im Erdgeschoss ca. 14,45 m²

2. Obergeschoss
Neubau:
Galerie (ca. 13,98 m²), ebenfalls ausgestattet mit praktischen weißen SieMatic-Einbauschränken
Schlafzimmer 2 (ca. 18,68 m²) mit umlaufender Fensterfront
Schlafzimmer 3 (ca. 20,06 m²) mit umlaufender Fensterfront
Bad (ca. 11,56 m²), ausgestattet mit Walk-In Dusche, Toilette, Doppelwaschbecken und elektrischem Handtuchheizkörper
Wohnfläche im Obergeschoss ca. 64,28 m²

3. Dachgeschoss
Bungalow:
über eine Leiter vom Wohnzimmer aus zugängliche Galerie (ca. 18,95 m²) oberhalb der Küche
Nutzfläche im Dachgeschoss ca. 18,95 m²

Neubau:
über eine Einschubtreppe begehbarer Dachboden, der als Abstellraum nutzbar ist
Nutzfläche im Dachgeschoss ca. 20,00 m²

Grundriss Bungalow/Neubau EG

Grundriss Bungalow/Neubau OG

Grundriss Bruchsteinhaus

Ausstattung

BRUCHSTEINHAUS
Dach: 
Satteldach, eingedeckt mit rotbraunen Dachpfannen.

Fenster:         
isolierverglaste Fenster mit Holzrahmen ohne Rollläden; isolierverglastes ehemaliges Scheunentor mit Türelement.

Böden:
schiefergraue Bodenfliesen im Bad, ansonsten überall neuer Vinylboden in Holzoptik.

BUNGALOW/NEUBAU
Dach: 
Der Bungalow ist mit rotbraunen Pfannen aus dem Baujahr eingedeckt, das Pyramidendach des Neubaus mit anthrazit-farbigen Ton-Flachziegeln.

Fenster:         
Im Neubau überall dreifachverglaste Fenster und Fenstertüren mit zweifarbigen Kunststoffrahmen (innen weiß, außen anthrazit), überall ausgestattet mit elektrischen Raff-Außenjalousien; im Bungalow ebenfalls dreifachverglaste Fenster und Schiebetüren-Elemente, allerdings einheitlich weiß und ohne Jalousien.

Böden:          
Im Erdgeschoss überall hochwertiges Eichendielen-Parkett (geölt) mit Ausnahme der Gäste-Toilette und des Bades(dort großformatige 100x100 Bodenfliesen in der Farbe GREY ZINC) sowie des Hauswirtschaftsraums und des Abstellraums (dort graue Bodenfliesen); im Obergeschoss durchgehend Vinylboden in Dielenoptik mit Ausnahme des Bades, dort graue Bodenfliesen.

Heizung:       
Fußbodenheizung in beiden Häusern, die über eine gemeinsame Öl-Zentralheizung (Buderus-Kessel von 1999) versorgt werden. Die
Warmwasserbereitung erfolgt jeweils dezentral über elektrische Durchlauferhitzer.

Parken:         
Das Anwesen verfügt über einen ca. zwölf Meter langen, aus Naturbruchsteinen gemauerten Carport, der zur Anliegerstraße hin geschlossen ist. Der Carport ist mit einem elektrisch angetriebenen Stahl-Schwingtor ausgestattet, durch das man in den rückseitigen Hof gelangt.
Auf der Südseite des Neubaus ist ein geschotterter Stellplatz für zwei PKW angelegt.

Lage

Lage:
Das Häuser-Ensemble steht am Rande des historischen Ortskerns des etwa 480 Einwohner zählenden Burgdorfs Kerpen, im Herzen der Vulkaneifel. Alte Fachwerk- und Bruchsteinhäuser prägen das malerische Ortsbild am Fuße der imposanten Kerpener Burg aus dem 12. Jahrhundert, auf die man eine schöne Aussicht hat.
Der reizvolle Ort wurde 1993 Bundessieger im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ und 2013 Drittplatzierter im bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“.
Die Immobilie ist an die öffentliche Wasser- und Stromversorgung sowie an den öffentlichen Kanal angeschlossen.
Download Lageplan als PDF     

Energieausweis

Energieausweis:
Für diese Immobilie liegt noch kein Energieausweis vor. Die Anfertigung des Energieausweises ist vom Eigentümer in Auftrag gegeben     

Haftungsausschluss

Hinweis:
Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen, sind hierbei jedoch auf die Informationen der/des Verkäufer(s) angewiesen und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller im Exposé gemachten Angaben keine Gewähr.Ebenso übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Bauzeichnungen, Baupläne, Lagepläne, Flächenberechnungen, Auskünfte von Ämtern und Behörden, die diesem Exposé beigefügt sind bzw. deren Daten im Exposé verwendet werden, keine Gewähr.Für alle baubehördlichen Genehmigungen und die Einhaltung etwaiger Bebauungspläne ist ausschließlich der Verkäufer verantwortlich. Das Vorliegen solcher Genehmigungen wird von uns nicht überprüft und wir übernehmen in diesem Zusammenhang keinerlei Gewähr. Darüber hinaus gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

PDF-Exposé downloaden

Anfrage zu Objekt 01
stilvolles Häuser-Ensemble aus historischem Gästehaus, Landhaus und Design-Neubau mit Burgblick



 
Ihre Nachricht

Ich wünsche die Kontaktaufnahme per
 
 

 

Sie haben noch nicht die richtige Immobilie gefunden?